Detailinformationen In situ

Steckbrief des Wildbestandes:
Aquakulturmaräne

Allgemeine Bestandsinformationen
Allgemeine Bestandsinformationen
  • Probeherkunft Nachbarland
    Österreich
  • Herkunftsgewässer
    Aquakultur
  • Haupteinzugsgebiet
    Donau
  • Landkreis
    Waldviertel
  • Gemeinde
    Heidenreichstein
  • Fischbesatz
    ja
Genetische Parameter
  • Angewandte Molekulargenetische Verfahren
    RAD-Sequenzierung (restricted site associated DNA-sequencing)
Weiteres
  • Bemerkungen
    Für das hier dargestellte Projekt wurden insgesamt 26 (inklusive zweier Replikate) Aquakulturmaränen aus dem österreichischen Waldviertel RAD-genotypisiert, da diese Fische genomische Anteile von Madüsee-Maränen (Coregonus cf. maraena) enthalten sollen, die seit den 1870er Jahren nach Vogt & Hofer (1909) massiv in süddeutsche Seen besetzt worden waren.
Schließen