Detailinformationen In situ

Steckbrief des Wildbestandes:
Riegsee

Allgemeine Bestandsinformationen
Allgemeine Bestandsinformationen
  • Herkunftsgewässer
    Riegsee
  • Haupteinzugsgebiet
    Donau
  • Landkreis
    Oberbayern/Garmisch-Partenkirchen
  • Gemeinde
    Murnau
  • Fischbesatz
    ja
Genetische Parameter
  • Angewandte Molekulargenetische Verfahren
    RAD-Sequenzierung (restricted site associated DNA-sequencing)
Weiteres
  • Bemerkungen
    Insgesamt wurden 14 Renken untersucht, von denen keine bis auf ein Individuum einem möglicherweise autochthonen Donau-Cluster #2, #4A und #4B zugeordnet wurden. Zwei Drittel der Tiere der Samples (64%; 9 Tiere) wurden dem #1B Maräne-Introgressed Cluster zugeordent, und die restlichen vier einem der beiden #3-Bodensee-Cluster. Damit ist wahrscheinlich, dass der Riegsee keine nennenswerten autochthonen Elemente enthält.
Schließen