AGRDEU - Fachdatenbank Aquatische Genetische Ressourcen
BLE-Logo
AGRDEU-Logo
AGRDEU - Fachdatenbank für Aquatische Genetische Ressourcen
Startseite > Meer

AGRDEU Meer - Aquatische genetische Ressourcen in marinen Habitaten

Im marinen Bereich von AGRDEU sind die wirtschaftlich genutzten Arten in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) mit ihrem Vorkommen und taxonomischen Angaben dokumentiert. Dazu wurden die Logbuchdaten und Anlandestatistiken der deutschen Fischereifahrzeuge von 2007, die von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) geführt werden, genutzt. AGRDEU beschreibt alle Fischarten, die in den ICES Rechtecken in der ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) in der Nord- und Ostsee vorkommen. Die entsprechenden Daten wurden vom Johann Heinrich von Thünen Institut (vTi) zur Verfügung gestellt. Als Standardreferenzen für die taxonomischen Daten der Fische, Crustaceen und Cephalopoda wurden die Datenbanken FishBase, ITIS und Cephbase herangezogen.
AGRDEU Meer beschreibt derzeit 53 Fisch-, 7 Crustaceen- und 2 Cephalopodenarten.
Im marinen Bereich sind nur die Hauptwirtschaftsarten registriert. Die Zusammensetzung der Discards wird von den Anlandestatistiken nicht erfasst.